Fortsetzung eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern!

ab 7. März wird an unserer Grundschule wieder der Regelunterricht aufgenommen. Der Unterricht entsprechend der Stundentafel

findet ohne Beschränkung auf feste Klassen statt.

Es besteht grundsätzlich Schulbesuchspflicht. Exkursionen und Schulfahrten sind generell wieder zugelassen.

Das Testregime wird verändert. Die Testung aller Schülerinnen und Schüler mittels Selbsttest wird auf zweimal wöchentlich

reduziert.

Die Mund-Nasen-Bedeckung wird weiterhin nur in den Gängen des Schulgebäudes getragen.

Der Klassenleiter hat den ab Montag 7. März gültigen Stundenplan an Ihre Kinder übergeben. Ab sofort finden auch wieder

für alle Teilnehmer die GTA-Kurse jahrgangsübergreifend statt.

Bei den JeKi-Kursen und individuellen Musikschulkursen gab es teilweise zeitliche Verschiebungen, die wir Ihren Kindern

mitteilen.

Wir freuen uns auf diese Normalität und sind zuversichtlich, allen Kindern ein unbeschwertes Lernen zu ermöglichen.
 

Mit freundlichen Grüßen

A. Hentschel