Jedem Kind ein Instrument

JeKi

 

Unsere Schule ist seit 2009 Teilnehmer des JeKi-Projektes in enger Kooperation mit der Görlitzer Musikschule "Johann Adam Hiller". Bei diesem Projekt "Jedem Kind ein Instrument" können Kinder in der Grundschule ein selbst ausgewähltes Instrument erlernen. Dieser Lernprozess kann über die gesamte Grundschulzeit fortgesetzt werden.

Ab der Klasse 1 werden die Kinder im Musikunterricht parallel zum Fachlehrer von einem Musikpädagogen begleitet. Dabei werden ihnen die Instrumente näher vorgestellt und in Rhytmik geschult.

Mit Beginn des 2. Schuljahres hat jedes Kind die Möglichkeit, ein Instrument zu lernen.

Zur Zeit neben viele Schüler dieses Angebot wahr, bei dem die Musikpädagogen zu uns in die Schule kommen.

Unsere Schülerinnen / Schüler können Schlagzeug, Gitarre, Geige und Flötenspiel erlernen.

In der 3. Und 4. Klasse schließen die Eltern bei Interesse einen Vertrag mit der Musikschule „Johann Adam Hiller“ ab. Der Musikschulunterricht findet dann weiterhin

in den Räumen der Grundschule in der gewünschten Form (Einzelunterricht, 2er und 3er Gruppen) statt.