Wettkämpfe (Auszug)

August Moritz Böttcher Spiele

Am 31. Mai und 1. Juni fanden unsere jährlichen "August Moritz Böttcher Spiele" statt. Während die Klassen 3 und 4 am Donnerstag ein großes Turnier u. a. mit Völkerball bestritten, wetteiferten am Kindertag die Klassen 1 und 2 bei Staffelspielen mit den verschiedensten Geräten um den Sieg. Dabei waren Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Allen Beteiligten hat es sehr viel Spass bereitet, obwohl es bei den Platzierten auch einige Tränen zu trocknen galt.

Wir gratulieren den Siegern der Klassen: Klasse 1b, 2b, 3b und 4b.

Dabei ist erwähnenswert, dass die Klasse 4b ihren Pokal alle 4 Schuljahre lang verteidigen konnte!

 

Völkerball

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb hat an unserer Schule schon eine lange Tradition. Immer wieder gelang es Viertklässlern, vordere Platzierungen im Stadt- und Kreisgebiet zu erzielen. Daran konnte unsere Mannschaft auch in diesem Schuljahr anknüpfen.
Im Vorrundenturnier der Görlitzer Grundschulen gingen wir ungeschlagen als Sieger hervor. Der zweite Platz im Kreisfinale ermöglichte die Teilnahme am Regionalfinale in Oberoderwitz.
Mit großer Einsatzbereitschaft, Teamgeist, aber vor allem viel Freude am Spiel gelang der Einzug ins Turnierfinale. Trotz großer Anstrengung mussten wir uns der Schkola Oberland geschlagen geben. Dennoch sind alle Schüler und Lehrer sehr stolz auf die erreichte Silbermedaille.

Josefine Kretzschmar, Mia Ender, Sarah Gloßmann, Lilli Seidel, Sina Flegel, Thaddeus Kühn, Kylan Hartmann, Sina Hussaini, Zinedine Ernst, Kevin Seib haben unsere Schule würdig vertreten.
Ein großer Dank gilt auch allen mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.

Sportabzeichen zur Wiedereröffnung des "Stadions der Freundschaft"

Am Montag dem 18. September 2017, am Kreissporttag, wurde das "Stadion der Freundschaft" feierlich wieder eröffnet.

Viele Jahre war das Stadion geschlossen und wurde fast schon zum Biotop für seltene Pflanzen- und Tierarten. Zum Glück für die Görlitzer Sportlerinnen und Sportlern konnte es in 18-monatiger Bauzeit wieder hergerichtet werden.
Viele Schüler aus Görlitz erhielten am Eröffnungstag die Gelegenheit die neue Wettkampfstätte zu testen und das Sportabzeichen abzulegen.
Unter Begleitung unserer Sportlehrerin Frau Kamin nahmen 18 Sportlerinnen und Sportler der 3. und 4. Klassen unserer Schule an der offiziellen Wiedereröffnung  unseres Stadions teil. Überrascht von der modernen Ausstattung und der tollen Laufbahn machten die anschließenden Wettbewerbe gleich doppelt so viel Freude. Alle Teilnehmer unserer Schule erfüllten die geforderte Punktzahl im Schlagball, Sprint, Weitsprung und Ausdauerlauf, wofür es die begehrten Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze gab.